Die Blaskapelle

Der Musikverein Geboltskirchen ist eine Blaskapelle auch Blasorchester genannt. Instrumente die in der Blasmusik vorkommen unterteilt man in:
•    Holzbläser
•    Blechbläser
•    Schlagwerk

Bei den Blechbläsern wird zudem noch nach der Stimmlage ihres Instrumentes unterschieden.
•    Hohes Blech (Trompete, Flügelhorn, Waldhorn)
•    Tiefes Blech (Tenorhorn, Bariton, Euphonium, Tuba, Posaune)

Eine Instrumentengruppe, also zum Beispiel alle Klarinetten, werden Register oder Satz genannt. Der Kapellmeister (Dirigent) erarbeitet mit der Kapelle die Musikstücke und hält die Musiker durch dirigieren musikalisch zusammen. Beim Marschieren ist der Stabführer Leiter der Kapelle und gibt durch verschiedenen Bewegungen des Stabs der Kapelle an was sie zu tun hat.

 

> Weitere Informationen zum Instrument lernen